Falls Ihr Mailprogramm den Newsletter nicht richtig anzeigt, klicken Sie bitte hier.










Newsletter November 2016


Sehr geehrte Frau Müller,
Wir freuen uns, Ihnen den aktuellen Newsletter für den Monat November 2016 präsentieren zu können und Sie auf unsere nächsten Veranstaltungen aufmerksam machen zu dürfen.
  • Dr. iur. Heinz Frommelt neues Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat
  • Wissenschaftspreis für PD Dr. iur. Gregor Heissl
  • Akkreditierung Doktoratsstudium «Dr. scient. med.» verlängert
  • «Health and Life Sciences»: Nächster Vortrag am 15. Dezember 2016 
Mit den besten Grüssen und Wünschen
Ihr Team der UFL



Dr. iur. Heinz Frommelt, Justizminister a.D., neues Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat der Rechtswissenschaftlichen Fakultät

Der Universitätsrat der UFL hat Dr. iur. Heinz Frommelt als neues Mitglied in den wissenschaftlichen Beirat der Rechtswissenschaftlichen Fakultät berufen.
 
Dr. Heinz Frommelt ist Spezialist auf den Gebieten Steuerrecht, Wirtschaftsrecht, Rechtshilfe, Bankrecht, Fonds- und Versicherungsrecht.
Seit 1992 ist er Partner von Sele Frommelt & Partner Rechtsanwälte in Vaduz. Von 1997-2001 war er Justizminister in der Regierung des Fürstentums Liechtenstein. Sein Studium der Rechtswissenschaft hat Dr. Frommelt an der Universität Zürich absolviert. Er ist Verfasser zahlreicher Publikationen sowie Mitglied der Liechtensteinischen Rechtsanwaltskammer, der DACH Europäische Anwaltsvereinigung, Zürich, sowie Geschäftsführer der IFA Branch Liechtenstein.
 
Die UFL begrüsst Dr. Frommelt in ihren Reihen und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit.




Wissenschaftspreis für PD Dr. iur. Gregor Heissl

PD Dr. iur. Gregor Heissl, Studiengangsleiter «Dr. iur.» an der UFL, wurde am 9. November 2016 der renommierte Dr. Otto Seibert Wissenschafts-Förderungs-Preis der Universität Innsbruck verliehen. Der Preis zeichnet seine Habilitationsschrift «Grundrechtskollisionen am Beispiel von Persönlichkeitseingriffen sowie Überwachungen und Ermittlungen im Internet» aus. Gemäss Vizerektorin für Forschung, Univ.-Prof. Dr. Sabine Schindler, hat die ausgezeichnete Arbeit im internationalen Begutachtungsprozess die Maximalpunktezahl von 100 erreicht. Beurteilungskriterium für die Vergabe der Preise ist die wissenschaftliche Qualität sowie die praktische Verwertbarkeit der darin erzielten Forschungsergebnisse.
 
Das Team der UFL gratuliert PD Dr. Gregor Heißl herzlich zu dieser Auszeichnung!




Akkreditierung Doktoratsstudium «Dr. scient. med.» verlängert

Die Akkreditierung für das Doktoratsstudium zum «Dr. scient. med.» an der Privaten Universität im Fürstentum Liechtenstein, Triesen, wurde verlängert. Obwohl nicht gesetzliche Pflicht, hat die UFL ihre Doktoratsstudiengänge einer Akkreditierung unterzogen. Das Doktoratsstudium «Dr. scient. med.» wurde bereits 2012 und 2017 akkreditiert, die Akkreditierung wurde nunmehr bis 2024 verlängert.
Mehr informationen finden Sie unter Acquin.org




UFL-Podium Recht – Vortrag am 10. Januar 2019 «Recht, Staat und Gesellschaft - heute noch ein Bündnis?»

Donnerstag, 10. Januar 2019
Dr. Heinz Frommelt, Vaduz
«Recht, Staat und Gesellschaft  – heute noch ein Bündnis?»
mehr»




Veranstaltungskalender Wintersemester 2019/2020

Veranstaltungskalender

Datenschutz in der Praxis –  Zwischenbilanz zu DSGVO: Fortbildungsseminar
Dienstag, 17. Dezember 2019
Veranstaltungsort ist der Gemeindesaal Triesen (Dröschistrasse 4, 9495 Triesen) 
Es findet von 09.0017.00 Uhr statt.

Teilnahmegebühr:

Ganztags                                                       CHF 575.00
Teilnahme Vormittag                                      CHF 350.00
Teilnahme Nachmittag                                   CHF 300.00
Studierendenermässigung                                        -20%

Wir bitten Sie um Anmeldung an info@ufl.li z.Hd. Frau Daniela Cerqueira.

Die Veranstaltungsreihe «Podium Recht» findet statt am:

Donnerstag, 14. November 2019
«Urlaubsreisen: Die Tricks der Online-Plattformen»
Dr. Christian Schuster-Wolf, Innsbruck
Donnerstag, 05. Dezember 2019
«Fluggastrechte – Ansprüche bei Verweigerung, Verspätung und Annullierung von Flügen»
Dr. Stephan Keiler, LL.M., Wien
Donnerstag, 13. Februar 2020
Podiumsdiskussion zum Thema: «Verbraucher-Schlichtungsstellen»
Diskussionsteilnehmer:
Dr. Christian Schuster-Wolf, Innsbruck
Dr. Christof Berlin M.A., Berlin
Prof. em. Dr. Alexander Brunner, Zürich


Bitte beachten – Alle Vorträge der Veranstaltungsreihe «Podium Recht» finden neu um 18.30 Uhr an der Privaten Universität im Fürstentum Liechtenstein (Dorfstrasse 24, 9495 Triesen) statt. Der Eintritt ist kostenlos. Mehr»

Die Veranstaltungsreihe «Health and Life Sciences» findet statt am:

Donnerstag, 10. Oktober 2019
«Ski- und Snowboardunfälle: Was sind die Risiken?»
PD Dr. Rebecca Hasler, Zürich
Donnerstag, 07. November 2019
«Veränderungen der alternden Haut. Was ist normal, was krankhaft?»
Prof. Dr. Robert Strohal, Feldkirch
Donnerstag, 12. Dezember 2019
«Aus dem Takt – von Schlafstörungen, deren Folgen und Therapiemöglichkeiten»
Dr. med. Dagmar Schmied, St. Gallen
Donnerstag, 16. Januar 2020
«Geschichte der Entwicklung der Mikroskopie in der Medizin»
Prof. Dr. Clemens Kaminski, Cambridge (GB)

Bitte beachten – Die Veranstaltungsreihe «Health and Life Sciences» findet in der Liechtensteinischen Musikschule Triesen (Landstrasse 220, 9495 Triesen) statt. Mehr»
Wir beginnen jeweils neu um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos.

Partnerveranstaltung Diagnostics-4-Future Conference
Mittwoch/Donnerstag, 27./28. November 2019
Veranstaltet wird die Konferenz in Konstanz im historischen Konzil, das direkt am Bodenseeufer liegt.
Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden sie unter UFL oder unter Diagnostics4future.










UFL Private Universität im
Fürstentum Liechtenstein
Dorfstrasse 24
FL - 9495 Triesen
Telefon +423 392 40 10
www.ufl.li, info@ufl.li



» Einstellungen ändern   » Newsletter abmelden   » Newsletter weiterleiten